Biotop-, Vegetations- und Lebensraumtypenkartierung

Auftraggeber: DBU Naturerbe GmbH (2013-2014) Projekt: Biotoptypen- und FFH-Lebensraumtypenkartierung der DBU Naturerbeflächen Marienfließ und Woldeforst (Mecklenburg-Vorpommern) Auftraggeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Bundesforstbetrieb Vorpommern- Strelitz, Funktionsbereich Naturschutz, Verkauf (2010-2013) Projekt: Biotop- und Lebensraumtypenkartierung Fachbeitrag Offenland" zum Naturerbeentwicklungsplan der DBU- Naturerbeliegenschaft Prora Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG (2012) Projekt: Erfassung und Bewertung der Vegetation und der LRT des Anhanges I der FFH-Richtlinie im FFH-Gebiet Pinnower Läuche und Tauersche Eichen (DE 4052-301) Auftraggeber: Bundesforstbetrieb Westbrandenburg, Außenstelle Neuruppin (2010-2012) Projekt: Offenland-Biotopkartierung einschließlich Entwicklungsflächen (Randzonen) auf der DBU-Liegenschaft Rüthnicker Heide im Landkreis Oberhavel (Brandenburg) Auftraggeber: LUNG M-V (2011) Projekt: Kartierung, Erfassung und Bewertung der gesetzlich geschützten Biotope und FFH-Lebensraumtypen im Müritz- Nationalpark Auftraggeber: LUNG M-V (2011) Projekt: Stichproben-Monitoring zur Erfassung des Erhaltungszustandes von ausgewählten FFH-Lebensraumtypen in Mecklenburg-Vorpommern Auftraggeber: StALU Neubrandenburg (2010-2012) Projekt: Erfassung der FFH-LRT und gesetzl. Geschützten Biotope, Ermittlung des Erhaltungszustandes und Massnahmenkonzept im Rahmen der Erarbeitung eines Managementplanes FFH-Gebiet DE 2742-302 "Mirower Holm" (M-V) Auftraggeber: LUNG M-V (2010 Projekt: Stichproben-Monitoring zur Erfassung des Erhaltungszustandes von ausgewählten FFH-Lebensraumtypen in M-V Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG (2010) Projekt: Moorkundliches Gutachten mit Kartierung von Flora (Gefäßpflanzen und Moose) und Biotopen (LRT-Kartierung) Auftraggeber: Grünspektrum i. A. Umweltministerium M-V (2008/09) Projekt: Landesweite Pilotstudie: Erfassung und Bewertung der geschützten Biotope sowie die Lebensraumtypen (LRT) der FFH-Richtlinie Erfassung und Bewertung der geschützten Biotope sowie die Lebensraumtypen (LRT) der FFH- Richtlinie innerhalb der Grenzen des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft" Auftraggeber: Landgesellschaft M-V, Niederlassung Greifswald-Eldena/Zweckverband Peenetal-Landschaft (2007) Projekt: Ergänzende Arbeiten im Rahmen der Umsetzung der Kompensationsmaßnahmen im Polder Klotzow für die B 109 OU Anklam 1. BA, Biotoptypen- und Vegetationserfassung als Grundlage einer Abschätzung hinsichtlich des Renaturierungspotenzials Auftraggeber: LUNG M-V (1999-2007) Projekt: Landesweite Erfassung der gesetzlich geschützten Biotope nach Biotoptypkartieranleitung (LAUN 1998) in Teilen der Landkreise Güstrow/ Nord, Müritz Nord, Stadtgebiet Neubrandenburg, Ostvorpommern Mitte, Uecker- Randow, Mecklenburg-Strelitz, Parchim, Rügen, Nordvorpommern

Biotop-, Vegetations- und

Lebensraumtypenkartierung

Auftraggeber: DBU Naturerbe GmbH (2013- 2014) Projekt: Biotoptypen- und FFH- Lebensraumtypenkartierung der DBU Naturerbeflächen Marienfließ und Woldeforst (Mecklenburg-Vorpommern) Auftraggeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Bundesforstbetrieb Vorpommern-Strelitz, Funktionsbereich Naturschutz, Verkauf (2010-2013) Projekt: Biotop- und Lebensraumtypenkartierung Fachbeitrag Offenland" zum Naturerbeentwicklungsplan der DBU- Naturerbeliegenschaft Prora Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG (2012) Projekt: Erfassung und Bewertung der Vegetation und der LRT des Anhanges I der FFH-Richtlinie im FFH-Gebiet Pinnower Läuche und Tauersche Eichen (DE 4052-301) Auftraggeber: Bundesforstbetrieb Westbrandenburg, Außenstelle Neuruppin (2010-2012) Projekt: Offenland-Biotopkartierung einschließlich Entwicklungsflächen (Randzonen) auf der DBU-Liegenschaft Rüthnicker Heide im Landkreis Oberhavel (Brandenburg) Auftraggeber: LUNG M-V (2011) Projekt: Kartierung, Erfassung und Bewertung der gesetzlich geschützten Biotope und FFH- Lebensraumtypen im Müritz-Nationalpark Auftraggeber: LUNG M-V (2011) Projekt: Stichproben-Monitoring zur Erfassung des Erhaltungszustandes von ausgewählten FFH- Lebensraumtypen in Mecklenburg- Vorpommern Auftraggeber: StALU Neubrandenburg (2010-2012) Projekt: Erfassung der FFH-LRT und gesetzl. Geschützten Biotope, Ermittlung des Erhaltungszustandes und Massnahmenkonzept im Rahmen der Erarbeitung eines Managementplanes FFH- Gebiet DE 2742-302 "Mirower Holm" (M-V) Auftraggeber: LUNG M-V (2010 Projekt: Stichproben-Monitoring zur Erfassung des Erhaltungszustandes von ausgewählten FFH- Lebensraumtypen in M-V Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG (2010) Projekt: Moorkundliches Gutachten mit Kartierung von Flora (Gefäßpflanzen und Moose) und Biotopen (LRT-Kartierung) Auftraggeber: Grünspektrum i. A. Umweltministerium M- V (2008/09) Projekt: Landesweite Pilotstudie: Erfassung und Bewertung der geschützten Biotope sowie die Lebensraumtypen (LRT) der FFH-Richtlinie Erfassung und Bewertung der geschützten Biotope sowie die Lebensraumtypen (LRT) der FFH-Richtlinie innerhalb der Grenzen des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft" Auftraggeber: Landgesellschaft M-V, Niederlassung Greifswald-Eldena/Zweckverband Peenetal- Landschaft (2007) Projekt: Ergänzende Arbeiten im Rahmen der Umsetzung der Kompensationsmaßnahmen im Polder Klotzow für die B 109 OU Anklam 1. BA, Biotoptypen- und Vegetationserfassung als Grundlage einer Abschätzung hinsichtlich des Renaturierungspotenzials Auftraggeber: LUNG M-V (1999-2007) Projekt: Landesweite Erfassung der gesetzlich geschützten Biotope nach Biotoptypkartieranleitung (LAUN 1998) in Teilen der Landkreise Güstrow/ Nord, Müritz Nord, Stadtgebiet Neubrandenburg, Ostvorpommern Mitte, Uecker-Randow, Mecklenburg-Strelitz, Parchim, Rügen, Nordvorpommern