Landschaftsökologische Gutachten und biologische Studien

BIOM Leistungen Schwerpunkte Methodik Referenzen Publikationen Media Links  
  Referenzen / Forschung  
Referenzen
Managementplanung
Monitoring
Übergreifende Projekte / Sonderuntersuchungen
Forschung
Ökologische Baubegleitung
Spezielle Artenschutz-rechtliche Prüfungen
FFH-Verträglichkeits
prüfungen
Umwelt-
verträglichkeitsstudien
Biotop-, Vegetations-
und Lebensraumtypen-
kartierung
Faunistische Erfassungen
Landschaftspflegerische Begleitplanung

Forschung

Projekt Auftraggeber

Jahr

Mitarbeit an Überarbeitung Kartier- und Bewertungsschlüssel der FFH-Anhangskäferarten (Breitrand, Schmalbindiger Breitflügel-Tauchkäfer, Menetries-Laufkäfer, Eremit, Heldbock, Hirschkäfer) BfN 2015
Bearbeitung der Wanzen in Kronen von Rotbuchen in Waldrändern und in Waldinnengebieten in Rheinland-Pfalz Universität Kaiserslautern 2015
Verbundkonzept zum Programm Innovative regionale Wachstumskerne mit WK Potenzial des BMBF Thema: Drahtlose Sensornetze zur Verbesserung von Umweltmonitoringsystemen Kurzname: "Sens4U" Projekt Jülich
Forschungszentrum Jülich GmbH
2012-2014
Vorhaben Methusalem: Langfristige Sicherung alter Bäume als Lebensräume von Eremit und Heldbock im Biosphärenreservat Spreewald -Biologische Vielfalt im Kontext historischer Ressourcennutzung und NATURA 2000 Vattenfall Europe Mining AG 2008-2011
Bearbeitung der Webspinnen im Rahmen des Projektes "Waldumbau und Entwicklung" Universität Greifswald 2004
Bearbeitung der Staphylinidae, Curculionidae sowie Carabidae im Rahmen des Projektes "Entwicklung der Fauna nach Sturmwurf" Forstl. Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg 2003/04
Bearbeitung der Fauna im Rahmen des BMBF- Projektes "Erhaltung von offenen Ackerlandschaften auf ertragsarmen Standorten durch extensive Bodennutzung" (Staphylinidae, Heteroptera, Apoidea) Universität Greifswald/ Universität Rostock 2001-2004
Studie zur Parameterauswahl und Erprobung von Methoden zur Erfassung und Bewertung des Erhaltungszustandes von Arten und Lebensräumen der FFH-Richtlinie: Wanzen Trockenheiden Brandenburgs Bürogemeinschaft Vollmer & Stelzig Soest 1999
Erforschung der Biodiversität (Kyrgysztan, Kasachsztan) der Heuschrecken- und Wanzenfauna (Saltatoria, Heteroptera) in Zentralasien Universität Greifswald/ Universität Bishkek (Kyrgysztan) 1998-2005
Bearbeitung der Heuschrecken und Kurzflügeldeckenkäfer im Stadtgebiet von Greifswald im Rahmen des Projektes "Stadtlandschaftsentwicklung Greifswald" I.L.N. Greifswald 1998