Landschaftsökologische Gutachten und biologische Studien

BIOM Leistungen Schwerpunkte Methodik Referenzen Publikationen Media Links  
  Leistungen / Umweltverträglichkeitsstudien  
Planungssicherheit
Umwelt verträglichkeit
FFH-Verträglichkeit
spezielle artenschutz-rechtliche Prüfungen
Landschaftspflegerische Begleitplanung
Ökologische Baubegleitung
Managementplanung
Monitoring & Pflegekonzepte
Flora & Vegetation
Avifauna
Säugetierfauna
Herpetofauna
Molluskenfauna
Entomofauna
Gewässeruntersuchungen
 
 

Umweltverträglichkeitsstudien

Zahlreiche Vorhaben sind aufgrund ihrer Art, ihres Umfangs oder ihres Standorts gemäß den Landes- und Bundesgesetzen über die Prüfung der Umweltverträglichkeit zu prüfen oder es muss in einer Vorprüfung des Einzelfalls (Screening) ermittelt werden, ob eine UVP-Pflicht besteht.

Ziel der Umweltverträglichkeitsstudie ist es, die Auswirkungen des geplanten Vorhabens auf die Umwelt zu ermitteln, zu beschreiben und zu bewerten. Die Auswirkungen werden getrennt nach den Schutzgütern: Boden, Wasser, Klima/Luft, Flora, Fauna, Biologische Vielfalt, Landschaftsbild sowie Mensch und Kultur- und sonstige Sachgüter sowie die Wechselwirkungen zwischen den Schutzgütern behandelt.

Die Ergebnisse für die einzelnen Schutzgüter werden in einer zusammenfassenden Darstellung im Rahmen der Risikoanalyse bewertet und mögliche Konfliktschwerpunkte aufgezeigt. Aus der Konfliktanalyse lassen sich, unter Berücksichtigung der Vermeidungs- und Minimierungsmaßnahmen für jedes Schutzgut, Vorhabensalternativen oder -varianten ableiten. Am Ende wird eine Vorzugsvariante benannt.

Referenz zu diesen Leistungen