Landschaftsökologische Gutachten und biologische Studien

BIOM Leistungen Schwerpunkte Methodik Referenzen Publikationen Media Links  
  Leistungen / Landschaftspflegerische Begleitpläne  
Planungssicherheit
Umwelt verträglichkeit
FFH-Verträglichkeit
spezielle artenschutz-rechtliche Prüfungen
Landschaftspflegerische Begleitplanung
Ökologische Baubegleitung
Managementplanung
Monitoring & Pflegekonzepte
Flora & Vegetation
Avifauna
Säugetierfauna
Herpetofauna
Molluskenfauna
Entomofauna
Gewässeruntersuchungen
 
 

Landschaftspflegerische Begleitpläne

Gemäß des § 17 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) muss für einen Eingriff in Natur und Landschaft vom Planungsträger im Rahmen des Fachplanes ein landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) vorgelegt werden.

Der LBP enthält die Erfassung und Bewertung des Naturhaushaltes, eine Beschreibung der durch den Eingriff ausgelösten Wirkfaktoren und der daraus entstehenden Konflikte, die Darstellung der Möglichkeiten zur Vermeidung und Verminderung von Beeinträchtigungen sowie eine Ermittlung und Darstellung von Schutz-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen. Auf Basis einer Eingriffs-Ausgleichs - Bilanzierung wird nachgewiesen, ob und wie die Eingriffe in Natur und Landschaft durch die vorgesehenen landschaftspflegerischen Maßnahmen kompensiert bzw. ausgeglichen werden.

Referenz zu diesen Leistungen